Victor Thoma

Victor war Mitgründer des Onlinemarktplatzes für Gebrauchtwagen Karosso.de und hat diesen noch während seines Management Studiums aufgebaut. Gemeinsam mit seinem Team, konnte er 2015 als Teilnehmer des Axel Springer Plug&Play Accelerators wichtige Insights und wertvolle Kontakte zu den Themen Company und Start-up Building gewinnen. Während seiner Zeit bei Karosso war er die Schnittstelle zwischen Business und Technik und bildete sich in den Themengebieten Programming, Salesforce und UX / UI fort. Parallel dazu schrieb er seine Abschlussarbeit zum Thema: „The Importance and Influence of User Experience in an Internet Start-Up“.

Seit seinem Ausstieg bei Karosso ist er als Projektmanager für verschiedene Start-Ups und Innovationsabteilungen tätig. Bereits nach kurzer Zeit konnte er beispielsweise das ERGO Digital Lab von sich überzeugen und somit seine Erfahrung im Bereich Konzern Innovation um eine weitere Komponente erweitern.

Während seines Studiums an der European Business School in Oestrich-Winkel hatte er als 10. bester seines Jahrgangs die Möglichkeit ein halbes Jahr in Singapur zu studieren. Dort nutze er seine Chance und bereiste fast den gesamten asiatischen Kontinent. Future Living Konzepte erlebte er bereits in Städten wie Seoul, Tokio, Hong-Kong, Shanghai und Singapur.

Das Karrierenetzwerk e-fellows von McKinsey & Company unterstützt Victor nach wie vor als Stipendiat.